Reflections

Fotografien 100 x 75 cm

Wenn materialeigenen Strukturen ihr Bezug zu den Ausgangsobjekten entzogen wird, eröffnen sich Spielräume für neue Sinnhaftigkeit.
Erspürt, erinnert und arrangiert als imaginäre Topographien – die nur mit dem individuellen Beitrag des Betrachters neu entstehen können.